MW – Media

Seit über 30 Jahren ist Mischu  unterwegs als Bergführer auf der ganzen Welt. Er ist nebst Bergführer auch Reiseleiter, Geschichtenerzähler, Schreibender und Kulturinteressierter.
Sein Know-How ist in der Medienwelt gefragt. So arbeitet er immer wieder bei Filmprojekten, Reportagen, Dokumentationen und Fernsehformaten als Sicherheitsexperte oder als Darsteller mit.


Arte 360º Reportage – Der Bergkristall, Schatz in den Schweizer Alpen

Dokumentation Arte vom 21.1.2023

Faszination Bergkristall: Nicht überall in den Schweizer Alpen ist ihr Abbau erlaubt. Dafür braucht man meist ein sogenanntes Strahlerpatent. Mineralien- und Kristallsucher werden in der Schweiz «Strahler» genannt. Technische Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Nur mit Spitzhacke, Hammer, Meissel und einem Strahlstock bewaffnet, ziehen «Strahler»-Frauen und -Männer hoch in die Berge.

MW-Guiding hat dafür gesorgt, dass die Aufnahmen in den Bergen sicher abgelaufen sind.
 
33. Min | Video verfügbar in der Arte Mediathek


Wie geht Wir? – Experiment am Berg 2022

Dokumentation ARD / Das Erste vom 7.11.2022


Das Ziel scheint unerreichbar hoch: der 4.017 Meter hohe Weissmies in den Walliser Alpen (Schweiz). Für sechs Menschen ohne Bergerfahrung ist es das Abenteuer ihres Lebens. Eine grosse Herausforderung für alle, gemeinsam schaffen sie es besser. Im Vorbereitungscamp treffen sie zum ersten Mal aufeinander.


44:30 Min. | Video Verfügbar bis 07.11.2023 in der ARD Mediathek


«Ich wusste, dass ich das Glück ausgereizt hatte»

Bericht in der Berner Zeitung vom 23.11.2020

Bericht_Berner_Zeitung_23_11_2020.pdf

SRF – Das Experiment Staffel 4, 2014

Vier Frauen und sechs Männer stellen sich wieder dem Experiment. Ohne Hilfsmittel, Essen und Trinken müssen sie zehn Tage in der Natur überleben. Jeden Tag erwartet die Kandidatinnen und Kandidaten eine Prüfung. Verlangt wird Mut, Geschick und praktisches Wissen.


Carstensz Pyramide 2013

Nach fünf Tagen waren wir endlich aus dem undurchdringlichen, feucht - nassen Dschungel West-Papuas heraus und vor uns lag die Maoke - Gebirgskette, in der irgendwo auch unser fast 5000m hohes Ziel verborgen lag.
Die Carstensz Pyramide - Der höchste Punkt Ozeaniens und einer der legendären 7 Summits dieser Erde!



Wilder Osten und dünne Luft

Kirgistan hat uns alles geboten: eine bewegte Geschichte, eine grandiose, vielfältige Natur, das vielfältige Zusammenspiel von Menschen – seien es Gebirgscowboys, zerfurchte Greise mit schütteren Bärten, Nomaden oder leicht abgehobene Polizisten – lange Abende in der Jurte an dampfenden Kesseln mit wunderbarem Essen, ein Hauch der alten Sowjetunion, das Wiederaufleben des kirgisischen Selbstbewusstseins und nicht zuletzt dünne Luft am Pik Lenin.

Artikel im Bund vom 9. Dezember 2006

Bund_06_Kirgistan.pdf

Hinauf zum Wächter der Salzwüste

Bereits sind drei Tage vergangen. Es ist 7 Uhr morgens. Die Steigeisen knirschen auf dem Schnee, und die ersten Sonnenstrahlen treffen uns. Wir kommen aus einem Gefrier- schrank von minus 30 Grad Celsius und einer stockfinsteren Nacht. Mit der Stirnlampe sind wir im Hochlager Tejos um 3 Uhr morgens gestartet. Die Nacht haben wir mehr oder weniger schlaflos verbracht. Die Höhe machte sich nun doch mehr und mehr bemerkbar.



Bund_Ojos_April_06 Kopie 1.pdf


Indische Kletterimpressionen

..wie schon oft – ohne ein Fünkchen Hoffnung auf Erfolg und mit einem bereits erschlafften Körper – halten meine Füsse: Der letzte harte Zug um die Kante ist geschafft! Die 6 Meter der Kante entlang sind nur noch Nebensache. Oben werde ich von einer kreischenden Affenfamilie empfangen..






klettern indien.pdf

Klettern bei den Kiwis

Nach der Kletterei mit unzähligen harten Zügen am Fels, genehmigen wir uns ein paar Ruhetage. Und für solche Gelegenheiten ist Takaka «the place to be». In der Gegend leben viele Aussteiger und Freaks, die auf Selbstversorgung umgestellt haben. Sie und die lebendige Restaurantszene prägen den Lebensstil hier. Es ist eine farbige, schräge und humorvolle Kultur, die unter anderm auch kulinarische Höhepunkte umfasst.







klettern neuseeland.pdf

Klettern in Winnetous Wohnzimmer

Unterwegs im Nationalpark Paklenica im kroatischen Küstenland 2003


Kroatien_Klettern 2004.pdf